Fingerhutblüte





Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Nov 20 2017, 16:09
StartseitePortalHarzfuchs GästebuchFAQRegelnSuchenAnmeldenLogin
   Die acht neuesten Themen   
» Wiesenblütenfest 2017
» Winterfest 2017
» Andreasberger Hexen und Teufel beim Schoduvel 2017
» St. Andreasbergs engagiertester Bürger feiert das 50. Ortsjubiläum
» !!! Wortspiel !!!
» Trödeltour 2016
» Ausstellung Natur - Mensch 2016
» Schützenfestumzug 2016
Di Jun 27 2017, 20:28
Do März 30 2017, 02:56
Mo März 06 2017, 10:30
Fr Jan 13 2017, 14:01
Do Dez 01 2016, 23:12
Do Nov 10 2016, 12:39
Do Nov 10 2016, 00:05
Di Aug 16 2016, 12:42
von idefix
von kuckuck
von Ch.undWolfgang
von kassandro
von Zkraut
von kassandro
von kuckuck
von Minnesota

Austausch | Neue Beiträge seit ihrem letzten Besuch
 

 Fingerhutblüte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Der Sieberaner

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 1969
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Fingerhutblüte   Di Jun 30 2009, 16:46

Hallo zusammen,

genau wie Martina habe ich heute nach Fingerhüten Ausschau gehalten.











Wunder der Natur: Ein zweiblättriges Kleeblatt.


Auch die Kastanien werden dick und rund:


Ebenso die Spinnen:


Gruß aus dem schwülwarmen Siebertal,
Jens


Gruß, Jens

Nach oben Nach unten
kuckuck

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 10230
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Di Jun 30 2009, 17:21

Na, Jens!
Bald glauben sie uns hier nicht mehr, daß wir NICHT zusammen los waren.... Wink
Hast Du auch ein laut schimpfendes Wildschwein erlebt????
Nach oben Nach unten
Frank

Admin
Admin

avatar

Anzahl der Beiträge : 2997
Land :
Bundesland : Niedersachsen

http://www.harzfuchsforum.com

BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Di Jun 30 2009, 17:31

Da habe ich ja Glück gehabt, das ich noch vor dem Regen wieder aus dem Sankt verschwunden war.
Hatte mittags mal einen kurzen Harztrip gemacht und die dicken Wolken schon gesehen.
Und diese Blattläuse sind ja wirklich eine Plage.




Harzfuchs    Stadtbilder

Wer hier Rechtschreibfehler findet, darf diese kommentarlos auch für sich benutzen!
Nach oben Nach unten
Joachim

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 3254
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Di Jun 30 2009, 17:34

kuckuck schrieb:
Na, Jens!
Bald glauben sie uns hier nicht mehr, daß wir NICHT zusammen los waren.... Wink
Hast Du auch ein laut schimpfendes Wildschwein erlebt????

na Ihr beiden Schlawiner,
Für Eure schönen Fotos habt Ihr ja zur Sicherheit
zwei verschiedene Cameras genommen

LG. Joachim


Ursula & Joachim mit Indiana Jones "Indy"

In Memoriam  Archibald und Snuggles
Nach oben Nach unten
Der Sieberaner

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 1969
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Di Jun 30 2009, 18:41

@Martina: Die Gehässigen unter uns sagen jetzt "Zwei Dumme, ein Gedanke".
Gehört habe ich nur schimpfende Drosseln, Eichelhäher und Bussarde.

@Frank: Ich war eben nochmal ein halbes Stündchen mit dem Rad los. Bei offenem Mund hätte ich jetzt den Proteingehalt von einem guten Schnitzel intus Wink


Gruß, Jens

Nach oben Nach unten
kuckuck

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 10230
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Di Jun 30 2009, 19:21

Frank schrieb:
Da habe ich ja Glück gehabt, das ich noch vor dem Regen wieder aus dem Sankt verschwunden war.
Hatte mittags mal einen kurzen Harztrip gemacht und die dicken Wolken schon gesehen.
Und diese Blattläuse sind ja wirklich eine Plage.

Also, die paar Tropfen hätten Dir bestimmt auch nicht geschadet Evil or Very Mad
- der Boden war ja schneller wieder trocken, als er nass geworden ist.
Nach oben Nach unten
harzmanni

Harzfuchs
Harzfuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 459
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Di Jun 30 2009, 21:02

Zwar nicht in freier Wildbahn und nicht von diesem Jahr (2005) aber doch Fingerhut in meinem "Wildgarten".



Ich lebe in meiner eigenen Welt,aber das ist ok,man kennt mich dort
Nach oben Nach unten
Der Sieberaner

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 1969
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Di Jun 30 2009, 22:12

harzmanni schrieb:
...in meinem "Wildgarten".

Aha, ein Bienen- und Hummelfreund
Leider sind die meisten Gärten so geschniegelt, daß sich kein Insekt mehr hineintraut.


Gruß, Jens

Nach oben Nach unten
Noldi

Bronze Fuchs
Bronze Fuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 2544
Land :
Bundesland : Bayern


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Di Jun 30 2009, 22:19

Wildgarten ist prima auch ein kleiner Wink
gell, U&J oder Ch&W Wink
Viele Grüße und einen schönen Mittwoch


DIRK
Servus & Glückauf
Nach oben Nach unten
harrypotter0910

Harzfuchs
Harzfuchs



Anzahl der Beiträge : 458
Land :
Bundesland : Baden- Württemberg


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Di Jun 30 2009, 22:42

Dann tu ich der Natur ja was gutes! Habe meine Hecke noch nicht geschnitten. Letztes Jahr auch nicht, wurde von meiner Nachbarin aber drauf aufmerksam gemacht, dass ich das UNBEDINGT machen MUSS, das war vor ca 6 Wochen. Meine Ma meinte, ich solle damit noch etwas warten, damit die Vögel ihre Zeit haben. Und mein Rasen erst....seit 3 Jahren nicht geschnitten...ich sollte mich ja auch schämen, aber der Berg ist verdammt steil! Ich nehmen es mit der Grundstrasse auf!
Werde morgen mal ein Foto machen, damit Ihr euch das vorstellen könnt!


Man kann dumm sein, wie man will. Man muss nur wissen, wo man Antworten findet.
Nach oben Nach unten
Ch.undWolfgang

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 4101
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Di Jun 30 2009, 23:33

Der Sieberaner schrieb:
@Martina: Die Gehässigen unter uns sagen jetzt "Zwei Dumme, ein Gedanke".
Gehört habe ich nur schimpfende Drosseln, Eichelhäher und Bussarde.

@Frank: Ich war eben nochmal ein halbes Stündchen mit dem Rad los. Bei offenem Mund hätte ich jetzt den Proteingehalt von einem guten Schnitzel intus Wink

Du warst also eine Riesenschwalbe auf Schwalbereifen.

VlG
Wolfgang
Nach oben Nach unten
Ch.undWolfgang

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 4101
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Mi Jul 01 2009, 02:56

Noldi schrieb:
Wildgarten ist prima auch ein kleiner Wink
gell, U&J oder Ch&W Wink
Viele Grüße und einen schönen Mittwoch


Hallo Noldi,
unser Garten setzt sich aus drei Bereichen zusammen:

einen " Naturnahengarten "
einen " Geschniegeltengarten ", und wenn ich keine Zeit oder Lust habe
einen " Wildgarten ". Lachen Embarassed

Im Moment haben wir Hase und Maulwurf zu Besuch ,und dann sind da noch die Stammgäste, ganz vieeeele
Ameisen. bounce

Gestern Abend haben wir noch lange auf der Terasse gesessen und die Fledermäuse beobachtet.

Liebe Grüße

Christa
Nach oben Nach unten
Joachim

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 3254
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Mi Jul 01 2009, 08:52

Hallo Christa,
einen " Geschniegeltengarten " gibts bei uns nicht;auch wenn es von weiten manchmal so aussieht,Bei uns laufen seit 35 Jahren Hunde (und dann immer Rüden) im Garten rum und jeder überhängende Zweig wird erst mal begossen!!! sunny

Hallo Dirk,
für einen Wildgarten brauchst Du nur das Kräutlein,von dem Du das meiste hast zu Deiner Lieblingsblume machen.Dann wirst Du immer Freude an Deinem Garten haben. Twisted Evil


Ursula & Joachim mit Indiana Jones "Indy"

In Memoriam  Archibald und Snuggles
Nach oben Nach unten
harzmanni

Harzfuchs
Harzfuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 459
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Mi Jul 01 2009, 08:59

Nicht täuschen lassen, dieser Wildgarten ist auch nur ein Teil des Geländes. Was hier nicht zu sehen ist, links von diesem Teil befindet sich eine relativ gepflegte Rasenfläche, die vereinzelt mit Gewächsen (Krüppelkiefer und sonstigen Gehölzen) versehen ist.
Allerdings ist die Rasenfläche nicht wie ein Golfplatz gepflegt, zur Zeit blüht der Klee und viele Gänseblümchen.
Gemäht wird auch nur sporadisch.
Die Hecke wird allerdings jedes Jahr zum Frühjahr geschnitten, die würde sonst den Gehweg überwuchern.
Die Gartenpflege nimmt bei 744 qm (abzüglich das Haus) nicht allzu viel Zeit in Anspruch.


Ich lebe in meiner eigenen Welt,aber das ist ok,man kennt mich dort
Nach oben Nach unten
Ch.undWolfgang

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 4101
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Mi Jul 01 2009, 10:08

Hallo Ursula und Joachim,
auch wir haben keinen " Geschniegeltengarten ". Wenn ich Rabatten anlege ,und Unkraut hacke, kann man sicher nicht von geschniegelt sprechen. Evil or Very Mad Das war Ironie









Liebe Grüße

Christa
Nach oben Nach unten
Zkraut

Alter Harzfuchs
Alter Harzfuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 1670
Land :
Bundesland : Californa


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Do Jul 02 2009, 01:00

Hallo Christa,

Wie heisst denn dieses lange Gewaechs? Ist ja huebsch mit den gelben Blueten.


BARBARA
Nach oben Nach unten
Noldi

Bronze Fuchs
Bronze Fuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 2544
Land :
Bundesland : Bayern


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Do Jul 02 2009, 01:51

Hallo Garten-und Naturfreunde :-))
Ich nehme alles zurück und bewundere ALLE Gärten Very Happy
@Christa, wegen der Ameisen: Wir haben dieses Jahr auch sehr viele im Garten und ich harke die Haufen dann auseinander und die Vögel picken die Eier auf. Hilft ein wenig !
Einen schönen Donnerstag mit viel sunny
wünscht Euch Allen
noldi


DIRK
Servus & Glückauf
Nach oben Nach unten
Gast

Gast

avatar



BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Do Jul 02 2009, 06:41

Hallo Christa,

" Geschniegeltengarten " > das glaube ich nicht, aber wunderschöne Blumen!!!


An Alle:

Die Bilder, die man schon von Gärten gesehen hat, waren alle toll. Leider hab ich keinen Garten mehr, hatte auch immer viel Spaß!!!
Nach oben Nach unten
Ch.undWolfgang

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 4101
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Do Jul 02 2009, 08:11

Hallo Barbara,
das ist eine Königskerze, sie wächst an Straßen und Feldrändern. Ich finde sie hat den Namen verdient. Dieses Jahr hat sie sich besonders viel ausgebreitet, aber ich finde sie so schön, da durften sie stehen bleiben,
( Auch wenn es manchmal nicht so passte. ) Laughing

Heute wird es sicher wieder sehr warm, im Moment sind schon 23°.

Liebe Grüße

ins ferne Kalifornien

Christa


Zuletzt von Ch.&Wolfgang am Fr Jul 03 2009, 00:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ch.undWolfgang

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 4101
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Do Jul 02 2009, 08:37

Hallo Ingrid,
schön, wenn Dir unsere Fotos gefallen.Jeder hört gern ein Lob. Embarassed
Ich denke, viele die keinen Garten haben,freuen sich über solche Fotos.

Jens hat sicher auch nicht die Harzfuchsgärten gemeint. Evil or Very Mad Jens ist mit seinem MB viel in der Natur,darum weiss ich was er mit " Geschniegeltengarten " meint

Liebe sunny Grüße

Christa
Nach oben Nach unten
Der Sieberaner

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 1969
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Do Jul 02 2009, 08:55

Hallo Christa, hallo Ingrid,

mit Geschniegelt meinte ich die Gärten, in denen z.B. jede kleine Blüte oder jeder überstehende Grashalm auf der "perfekten" Rasenfläche umgehend abgeschnitten wird. Auch ein "Nur-Rasen-Garten" ist wenig natürlich.
Bäume, Büsche und Hecken gehören in den Garten, will man den heimischen Vogelarten etwas Gutes tun. Und wer sichs antun will: Viele Schmetterlingsarten nutzen Brennesseln zur Eiablage.

Ein gepflegter Garten kann trotzdem naturnah sein. Ich persönlich bin allerdings der Meinung, daß die Natur der beste Gärtner ist Wink

Gruß, Jens


Gruß, Jens

Nach oben Nach unten
Joachim

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 3254
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Do Jul 02 2009, 11:27

Der Sieberaner schrieb:

Ich persönlich bin allerdings der Meinung, daß die Natur der beste Gärtner ist Wink

Gruß, Jens

Radio Eriwan würde sagen :

Im Prinzip ja,
aber für Menschen besteht keine unmittelbare Gefahr
ihr dabei zu helfen und sie tatkräftig zu unterstützen!!!


Gruß, Joachim


Ursula & Joachim mit Indiana Jones "Indy"

In Memoriam  Archibald und Snuggles
Nach oben Nach unten
Der Sieberaner

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 1969
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Do Jul 02 2009, 14:17

Da fällt mir ein schöner Spruch ein:

"Die Natur kommt ohne den Menschen aus, aber der Mensch nicht ohne die Natur."

Wenn einige mächtige Menschen denselben Bezug zur Natur wie zum Geld hätten, wäre es mir um die Zukunft nicht bange...


Gruß, Jens

Nach oben Nach unten
Gast

Gast

avatar



BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Do Jul 02 2009, 20:58

Der Sieberaner schrieb:
Da fällt mir ein schöner Spruch ein:

"Die Natur kommt ohne den Menschen aus, aber der Mensch nicht ohne die Natur."

Wenn einige mächtige Menschen denselben Bezug zur Natur wie zum Geld hätten, wäre es mir um die Zukunft nicht bange...

Hallo Jens,

das stimmt, der Spruch ist gut!!!
Nach oben Nach unten
Der Sieberaner

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 1969
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   Mi Jul 08 2009, 11:29

Hier sind noch ein paar Bilder aus einem Windbruch:









Gruß, Jens

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte







BeitragThema: Re: Fingerhutblüte   

Nach oben Nach unten
 

Fingerhutblüte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harzfuchs Forum :: Gastbereich :: Öffentliche Bildergalerie-

Neue Beiträge seit ihrem letzten Besuch
Startseite