Gewitter über dem Sankt





Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Nov 24 2017, 04:55
StartseitePortalHarzfuchs GästebuchFAQRegelnSuchenAnmeldenLogin
   Die acht neuesten Themen   
» Wiesenblütenfest 2017
» Winterfest 2017
» Andreasberger Hexen und Teufel beim Schoduvel 2017
» St. Andreasbergs engagiertester Bürger feiert das 50. Ortsjubiläum
» !!! Wortspiel !!!
» Trödeltour 2016
» Ausstellung Natur - Mensch 2016
» Schützenfestumzug 2016
Di Jun 27 2017, 20:28
Do März 30 2017, 02:56
Mo März 06 2017, 10:30
Fr Jan 13 2017, 14:01
Do Dez 01 2016, 23:12
Do Nov 10 2016, 12:39
Do Nov 10 2016, 00:05
Di Aug 16 2016, 12:42
von idefix
von kuckuck
von Ch.undWolfgang
von kassandro
von Zkraut
von kassandro
von kuckuck
von Minnesota

Austausch | Neue Beiträge seit ihrem letzten Besuch
 

 Gewitter über dem Sankt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Günter

Fuchs
Fuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 172
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Gewitter über dem Sankt   Mi Jul 22 2009, 12:46

Vergangene Nacht war ein tolles Gewitter über dem Sankt.
Allerdings weiß ich nicht, ob es irgendwelche Schäden angerichtet hat.
Optisch war es einfach nur KLASSE bounce bounce bounce

Dafür bin ich gerne noch einmal aufgestanden.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.
Günter










Nach oben Nach unten
Joachim

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 3254
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Gewitter über dem Sankt   Mi Jul 22 2009, 12:57

Hallo Günter,
super Aufnahmen

Ihr steckt ja bei Gewitter mitten drin-
anders wie bei uns im Flachland.
Da wirst Du wohl neben der Camera den Koffer in der anderen Hand haben??? affraid

Glückauf
Joachim


Ursula & Joachim mit Indiana Jones "Indy"

In Memoriam  Archibald und Snuggles
Nach oben Nach unten
Marianne Peters

Bronze Fuchs
Bronze Fuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 2444
Land :
Bundesland : Nordrhein- Westfalen


BeitragThema: Re: Gewitter über dem Sankt   Mi Jul 22 2009, 13:09

Sehr schöne Auffnahmen, vorallem die Farben, von dunkel ,dann wird es immer heller. ist schon wahnsinn ,
Jedenfalls klasse.
Danke Günter.


Das Leben ist bezaubernd,man muss es nur durch die richtige Brille sehen.
Liebe Grüsse
Marianne
Nach oben Nach unten
Der Sieberaner

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 1969
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Gewitter über dem Sankt   Mi Jul 22 2009, 14:49

Schöne Fotos. Wir hatten hier nur etwas Wetterleuchten und natürlich das entfernte Getöse.
Hier kommt sowieso selten ein Gewitter an, die meisten ziehen Richtung Söse- oder Oderstausee.


Gruß, Jens

Nach oben Nach unten
Henry

Silber Fuchs
Silber Fuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 3637
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Gewitter über dem Sankt   Mi Jul 22 2009, 16:21

Hallo Günter Smile ,
tolle Aufnahmen. Mit meiner Olympus Kamera kann ich keine Aufnahmen im dunkeln machen. Sie fokussiert einfach nicht.
Etwas mulmig ist es schon bei Gewitter. In meiner Kindheit haben wir uns immer mit der eisernen Kassette unten im Hausflur versammelt. Durch die vorhandenen Freileitungen passierte es dann auch regelmäßig, dass aus den Abzweigdosen (damals noch teilweise Aluminiumleitungen) die Funken flogen.
Herzliche Grüße und keine Unwetter
Henry
Nach oben Nach unten
Ch.undWolfgang

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 4101
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Gewitter über dem Sankt   Mi Jul 22 2009, 19:59

In meiner Kindheit haben wir uns immer mit der eisernen Kassette
unten im Flur vesammelt.

Hallo Henry,
bei uns war es genau so. Die Kassette war immer griffbereit. Wir haben alle auf dem Flur gesessen, und uns Kindern wurden Geschichten erzählt. Essen durfte man auch nicht ,dann kam der Spruch : den schlafenden lass schlafen, den essenden schlag tot. Rolling Eyes
Als Günter klein war hat unser Opa nicht mehr gearbeitet, und war somit ständig zu Hause , da wurden diese Verhaltensweisen abgeschafft. "Originalton ": solche Mätzchen machen wir nicht .
Darum kennt Günter es nur noch vom erzählen.

Liebe Grüße Christa
Nach oben Nach unten
kuckuck

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 10230
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Gewitter über dem Sankt   Mi Jul 22 2009, 22:13

Ch.&Wolfgang schrieb:
In meiner Kindheit haben wir uns immer mit der eisernen Kassette
unten im Flur vesammelt.

Hallo Henry,
bei uns war es genau so. Die Kassette war immer griffbereit. Wir haben alle auf dem Flur gesessen, und uns Kindern wurden Geschichten erzählt. Essen durfte man auch nicht ,dann kam der Spruch : den schlafenden lass schlafen, den essenden schlag tot. Rolling Eyes
Als Günter klein war hat unser Opa nicht mehr gearbeitet, und war somit ständig zu Hause , da wurden diese Verhaltensweisen abgeschafft. "Originalton ": solche Mätzchen machen wir nicht .
Darum kennt Günter es nur noch vom erzählen.

Liebe Grüße Christa

Herrlich beschrieben: Aber das war wohl früher so - obwohl ich mir vorstellen kann, dass zu der
Zeit noch relativ selten ein Blitz irgendwo eingeschlagen hat ???
Nach oben Nach unten
Günter

Fuchs
Fuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 172
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Gewitter über dem Sankt   Mi Jul 22 2009, 22:37

Herrlich beschrieben: Aber das war wohl früher so - obwohl ich mir vorstellen kann, dass zu der Zeit noch relativ selten ein Blitz irgendwo eingeschlagen hat ???

Hallo Martina,
hierzu ein kleiner Ausschnitt aus WIKIPEDIA Stichwort "St.Andreasberg"

Ein Großfeuer durch Blitzschlag in der Herrenstaße 1 zerstörte am 8. Oktober 1796 249 Gebäude. Darunter waren das Amtshaus, die Kirche (Dreifaltigkeitskirche) und die Schulen. Der Glockenturm wurde daraufhin getrennt von der Kirche auf dem Glockenberg hoch über der Stadt aufgebaut, und stellt seitdem das Wahrzeichen der Bergstadt dar. Die Kirche der evangelischen Martini-Gemeinde wurde als einfache Holzkirche mit kleinem Läuteturm erst 1809–1811 wieder aufgebaut. In der Zeit des Wiederaufbaus wurde das Haus Halde 18 als Schule und Kirche genutzt.

Du siehst, auch früher gab es schon verheerende Blitzeinschläge.

@ Christa
Natürlich kenne ich noch die Zeit bei Gewitter alle beim Opa in der Küche versammelt. Knobloch´s Trudel, immer als erste unten, auf der Holzkiste am Küchenofen und am ganzen Körper zittern vor Angst.
Wir Kinder haben uns immer köstlich über sie amüsiert.
Sie war immer schneller unten als der erste Blitz am Himmel. bounce bounce

Ich wünsche euch allen eine ruhige Nacht ohne Angst und Gewitter.
Günter
Nach oben Nach unten
kuckuck

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 10230
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Gewitter über dem Sankt   Mi Jul 22 2009, 22:55

Hallo Günter!
Die ruhige Nacht wünsche ich Dir natürlich auch!!!
Obwohl.... wenn DU dann aufstehst und Bilder für uns machst,
kann sie auch etwas turbulenter werden... Rolling Eyes

Die Blitzeinschläge werden heute aber trotzdem häufiger sein, nur nicht so folgenschwer (Blitzableiter) wie damals, oder???
Winken
Nach oben Nach unten
Günter

Fuchs
Fuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 172
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Gewitter über dem Sankt   Mi Jul 22 2009, 23:06

Martina,
ich weiß es nicht.

Muss Jochen mal ein bisschen googlen. bounce

Wenn´s wieder kracht bin ich für euch dabei.

Gute Nacht
Günter
Nach oben Nach unten
kuckuck

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 10230
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Gewitter über dem Sankt   Mi Jul 22 2009, 23:11

Ach.... Jochen googeln nennt man das jetzt..... Engel 4
Nach oben Nach unten
Günter

Fuchs
Fuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 172
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Gewitter über dem Sankt   Mi Jul 22 2009, 23:16

Sorry, ich meine natürlich nicht Jochen,
sondern JOACHIM. Embarassed

Verzeiht, aber ich bin über Fünfzig und werde schon über die Strasse gebracht.

Günter
Nach oben Nach unten
kuckuck

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 10230
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Gewitter über dem Sankt   Mi Jul 22 2009, 23:17

ohh, wer macht das denn??
Nach oben Nach unten
Noldi

Bronze Fuchs
Bronze Fuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 2544
Land :
Bundesland : Bayern


BeitragThema: Re: Gewitter über dem Sankt   Do Jul 23 2009, 01:17

tolle Aufnahmen von Günter da wäre ich ich auch aufgestanden Wink
@Martina, die Bllitzeinschläge waren, meiner Erinnerung nach, früher auch so häufig wie heute. Die damaligen Blitzableiter waren nur nicht so effektiv und alle Leute hatten ihre Scheunen nicht gesichert.
Mein Vater war bei Licht&Kraft und war sehr oft draußen wegen der div. Einschläge. Wir saßen derweil in der Küche, die Aktentasche mit den wichtigen Papieren dabei und warteten auf das Ende vom Gewitter.
Liebe Grüße
Dirk


DIRK
Servus & Glückauf
Nach oben Nach unten
Henry

Silber Fuchs
Silber Fuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 3637
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Gewitter über dem Sankt   Do Jul 23 2009, 15:31

So werden Erinnerungen wieder wach Very Happy .
Nach einigen Sonnenstrahlen sieht es jetzt hier wieder nach Gewitter aus.
Vielleicht sollte ich mir wieder eine eiserne Kassette zulegen Rolling Eyes

Herzliche Grüße zurück. Den Spruch kenne ich auch noch. Und tatsächlich hatte man ein schlechtes Gewissen, wenn man doch bei Gewitter in sein Brot biss.
Im NDR habe ich gehört, dass in Lehrte ein Blitzeinschlag mit Brand war.
Henry
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte







BeitragThema: Re: Gewitter über dem Sankt   

Nach oben Nach unten
 

Gewitter über dem Sankt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harzfuchs Forum :: Gastbereich :: Öffentliche Bildergalerie-

Neue Beiträge seit ihrem letzten Besuch
Startseite