Geschichten, die das Leben schrieb





Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Nov 24 2017, 04:55
StartseitePortalHarzfuchs GästebuchFAQRegelnSuchenAnmeldenLogin
   Die acht neuesten Themen   
» Wiesenblütenfest 2017
» Winterfest 2017
» Andreasberger Hexen und Teufel beim Schoduvel 2017
» St. Andreasbergs engagiertester Bürger feiert das 50. Ortsjubiläum
» !!! Wortspiel !!!
» Trödeltour 2016
» Ausstellung Natur - Mensch 2016
» Schützenfestumzug 2016
Di Jun 27 2017, 20:28
Do März 30 2017, 02:56
Mo März 06 2017, 10:30
Fr Jan 13 2017, 14:01
Do Dez 01 2016, 23:12
Do Nov 10 2016, 12:39
Do Nov 10 2016, 00:05
Di Aug 16 2016, 12:42
von idefix
von kuckuck
von Ch.undWolfgang
von kassandro
von Zkraut
von kassandro
von kuckuck
von Minnesota

Austausch | Neue Beiträge seit ihrem letzten Besuch
 

 Geschichten, die das Leben schrieb

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Henry

Silber Fuchs
Silber Fuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 3637
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Geschichten, die das Leben schrieb   Di Feb 17 2009, 11:40

Kann man sich im Harz verlaufen?

Antwort: Ja sicher ganz leicht

Vor vielen Jahren, als der Harz noch mit dichtem Fichtenhochwald bedeckt war, wollte ich eines Tages im Herbst mal eine neue Gegend zum Pilzesuchen erkunden.
Ich fuhr mit dem Auto nach Sonnenberg. Kurz vor den Häusern war linker Hand ein großer Parkplatz. Dort stellte ich mein Auto ab und ging frohgemut in den Hochwald. Mal hier hin, mal da hin, immer weiter. Plötzlich wurde mir siedendheiß bewußt, dass ich nicht mehr bestimmen konnte, aus welcher Richtung ich gekommen war.
Ich lauschte angestrengt, ob ich irgendwo her Geräusche hören konnte. Nichts. Totenstille. Panik unterdrücken, klaren Kopf behalten. Also suchte ich mir eine Richtung und versuchte möglichst auf geradem Weg irgend eine Forststraße zu finden. Bergauf, Bergab. Endlich kam ich in Höhe der Dreibrodesteine in eine bekannte Gegend und erreichte die Straße unterhalb der Jordanshöhe.
Erleichtert und mit zwei grauen Haaren ging ich dann brav und ohne Abkürzungen immer an der Straße lang zurück nach Sonnenberg.
Ob ich damals Pilze gefunden habe, weiß ich nicht mehr. Aber seitdem bin ich nie mehr ohne Kompaß zum Pilzesuchen gegangen.
Henry Very Happy
Nach oben Nach unten
der Oderberger

Alter Harzfuchs
Alter Harzfuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 1818
Land :
Bundesland : Nordrhein- Westfalen


BeitragThema: Verlaufen im Harz   Di Feb 17 2009, 12:02

Danke Henry für diese Geschichte zum Schmunzeln.

Im Harz kann ich mir das durchaus vorstellen, da verkehrsmäßig alles noch sehr ruhig ist und man nicht gleich zuordnen kann, wo welche Hauptstraße läuft...

War mal eine ganze Zeit in der Nähe von Nürnberg - dort gabs es den Reichswald - ein irre großes Areal. Aber hier konntest du anhand der vielen Straßen und Autobahnen dich leicht orientieren.

Schade, dass die Pilze - mein Lieblingshobby ist das Sammeln und verarbeiten - darunter gelitten haben.

Aber da kann ich mir die Hektik vorstellen, wenn man plötzlich im Wald steht, begegnet dem Wolf, der gerade am Ka...... ist und den "Hemmweg" nicht mehr findet.

Liebe Grüße
Charly/Jürgen


Im Wald der Hirsch gewaltig röhrt und freut sich wenn er Antwort hört!




Zuletzt von der Oderberger am Di Feb 17 2009, 13:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
kuckuck

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 10230
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Geschichten, die das Leben schrieb   Di Feb 17 2009, 12:08

Mir hat's eben gegruselt, als ich in den Harzfuchsmeldungen den Zeitungsbericht über die Rettungsaktion bei der Hanskühnenburg gelesen habe.
Ich hoffe, Ihr geht gar nicht mehr so tief in den Wald Evil or Very Mad .
Nach oben Nach unten
der Oderberger

Alter Harzfuchs
Alter Harzfuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 1818
Land :
Bundesland : Nordrhein- Westfalen


BeitragThema: Meldung Harzfuchs   Di Feb 17 2009, 12:22

hä???
Gleich mal hingehen und lesen


Im Wald der Hirsch gewaltig röhrt und freut sich wenn er Antwort hört!


Nach oben Nach unten
Der Sieberaner

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 1969
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Geschichten, die das Leben schrieb   Di Feb 17 2009, 13:33

Also, in Panik verfallen bin ich noch nie. Es ist zwar schon vorgekommen, daß ich große Umwege gegangen bin - den Hund hats gefreut. Aber wenn man nach Sieber zurück will, ist es auch etwas leichter: Immer den Berg runter Very Happy
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte







BeitragThema: Re: Geschichten, die das Leben schrieb   

Nach oben Nach unten
 

Geschichten, die das Leben schrieb

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harzfuchs Forum :: Gastbereich :: Schmunzelecke-

Neue Beiträge seit ihrem letzten Besuch
Startseite